Spontan und einfach nur herrlich!

Aber wie! Es war einfach nur richtig toll! Aber jetzt mache ich mal wieder Schluss mit dem Jubel 😉 Ihr habt ja auch ein Recht zu wissen, warum ich von dem heutigen Tag so begeistert gewesen bin! Leicht zu erklĂ€ren! Weil ich mit Herrchen auf unsere geliebte Hundefreilaufzone gegangen bin, von der Leine gelassen wurde und auch Baden gewesen bin. BADEN! Nicht sowie bisher immer nur Plantschen und nur mit den Pfoten im Wasser stehen. Ich habe mich echt getraut, tief hinein ins Wasser zu gehen! Auch, wenn das schlussendlich nicht ganz beabsichtigt gewesen ist 😉 Aber das zĂ€hlt ja nicht, oder? Ich hatte kurz vor meinem Tauchgang nĂ€mlich noch mit Herrchen Fangen gespielt und als er mich von Hinten kommend völlig ĂŒberrascht hatte, habe ich einfach nicht mehr gewusst, wo ich abhauen soll! Also ist halt nur noch das tiefe Nass als Möglichkeit ĂŒbrig geblieben, wo mir Herrchen bestimmt nicht hinterher folgen wĂŒrde 😀 Etwas wovon wir aber leider keine Fotos haben, was echt schade ist! Denn als Herrchen sein Smartphone aus der Hosentasche gezogen und die App zum Fotografieren angemacht hatte, war ich schon wieder dabei ans Ufer zu schwimmen, wie ihr es auf folgenden Fotos sehen könnt.

Aber jetzt reicht es auch wieder!
Aber jetzt reicht es auch wieder!
Noch ein bisschen bis zum Ufer!
Noch ein bisschen bis zum Ufer!
Schon fast da!
Schon fast da!
Schon so gut wie draußen!
Schon so gut wie draußen!
Und jetzt noch durch das Unkraut hier!
Und jetzt noch durch das Unkraut hier!

Also konnte Herrchen wenigstens meine RĂŒckkehr aus dem Wasser festhalten, was halt auch toll ist, aber halt nicht so toll, wie es mein allererster Tauchgang gewesen ist. Es bleibt jetzt nur zu hoffen, dass er sich endlich mal eine SchutzhĂŒlle fĂŒr sein Smartphone gönnen wird, so dass er in Zukunft weniger Angst darum haben muss, dass es ihm aus der Hand fĂ€llt und kaputtgehen könnte. Denn wenn er diese ĂŒbertriebene Panik um dieses verdammte Dingsbums nicht gehabt hĂ€tte, dann hĂ€tte er es anscheinend auch schon beim Fangen Spielen draußen gehabt! Anscheinend 😛 Und dann hĂ€tte er auch meinen Tauchgang erwischt, tztz.

Wie kann man wohl so panisch umso ein Zeug sein können? Da will ich ja nicht wissen, was er fĂŒr einen Stress machen wĂŒrde, wenn ich dieses Ding mal vor ihm verstecken wĂŒrde, hehe. Oder vielleicht lieber doch gar nicht erst ausprobieren? 😉 Denn sowie mich gerade mein Herrchen angeschaut hat, wĂ€re bestimmt jedem von euch der Appetit auf solch einen Streich vergangen! Da bin ich mir sicher!

Und Herrchen hatte mir gerade noch ein Foto gezeigt, welches den verloren gegangenen Tauchgang doch noch ein bisschen verzeihen lĂ€sst. Eines wo ich noch völlig nass gewesen bin! Also habt ihr hier glĂŒcklicherweise doch noch den Beweis dafĂŒr, dass ich baden gewesen bin! Was fĂŒr ein Tag!

Das hat richtig Spaß gemacht! Aber was fĂŒr einen!
Das hat richtig Spaß gemacht! Aber was fĂŒr einen!

Schreibe einen Kommentar